Sonntag, 15. September 2013

Stempelmekka 2013

Hallo Ihr Lieben,
hier mein kurzer Bericht vom Stempelmekka 2013. Voll war es besonders morgens! Machte mich als erstes auf die Suche nach meinem 2. liebsten Stand Kreateja (mein liebster Stand wäre natürlich Magnolia gewesen aber die glänzten mal wieder durch Abwesenheit). Bei der Riesenauswahl war ich da erstmal beschäftigt. An einem Nachbartisch/Kreateja sass Tina Klix und machte einen WS für ein Magnolianotizbuch, das ich leider nicht mitmachen konnte, da alles belegt. Sehr schade!! Danach traf ich mich mit meinem Mann für einen kurzen Imbiss. Und schon ging es weiter in einem Rundgang an all die wunderbaren Stände. Wurde auch ein bisschen fündig, nein ich brauche nix, lach. Ein Riesenmanko fand ich, dass der Kartenstand keine Kartenrohlinge 15x15 cm hatte, ich war echt geschockt da meine Vorräte sich dem Ende neigen. Naja denen werde ich schreiben und hoffentlich bringen sie mir zur Kreativwelt in Wiesbaden( für die ich wieder Eintrittskarten gewonnen habe) dann welche mit. Ja so eine Messe ist schön aber auch anstrengend, lach. Bei all den wunderbaren Sachen die Entscheidung was nehme ich, was nicht!!!
Wünsche Euch einen schönen Sonntag und allen die heute noch fahren, viel Spass!
Liebe Grüsse
Renate
Stempelmekka 2013

Tina bei der Arbeit

WS Magnolianotizbuch

Thea ein letztes Winken

1 Kommentar:

mgoll88 hat gesagt…

ich fand es toll auf dem mekka, nur Magnolia hatte man wirklich kaum gefunden, sehr schade, aber da es ja sooo viele andere tolle sachen gab war ers auszuhalten^^
Schade, dass man sich nicht gesehen hat

LG
Michaela